Science Tunnel für Schulklassen

Sie möchten Ihren Schülerinnen und Schülern einen spannenden und lehrreichen Museumsbesuch im HNF bieten? Kein Problem! Spezielle Angebote sind auf das Alter Ihrer Schülerinnen und Schüler zugeschnitten. Sie setzen sich, unterschiedlich kombiniert, aus einstündigen Führungen und, wenn gewünscht, einem Besuch im Schülerlabor zusammen und eignen sich für Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 8.

Die Führung durch die Dauerausstellung macht 5.000 Jahre Entwicklungsgeschichte der Informations- und Kommunikationstechnik zu einem Erlebnis. Viele Errungenschaften waren nötig, um den Computer zu bauen. Wie es mit dieser Erfindung weiter geht, wird natürlich auch gezeigt.

Die Führung durch den Science Tunnel präsentiert Ihren Schülerinnen und Schülern Wissen für kommende Generationen in acht multimedialen Themenmodulen: Von den Quarks in den Kosmos, vom Design der Nanowelt, vom Gehirn, dem Wunderwerk im Kopf, vom Forschen für die Medizin der Zukunft bis zur Welt im Wandel.

Übersicht der Führungen

Angebot 1

Der Besuch der Sonderausstellung Science Tunnel wird ergänzt durch einen Besuch im coolMINT, dem Schülerlabor der Universität Paderborn und des HNF.

Zu den Inhalten des Science Tunnels können Sie im Schülerlabor aus folgenden Modulen wählen:

Das Einsteinmobil – Die Relativitätstheorie erfahrbar gemacht (ab Klasse 10)
Energieumwandlung bei Windkraftanlagen (ab Klasse 9)
Wie die eigene Hand – Prothesen intuitiv und sicher steuern (ab Klasse 8)
Wind – die Kraft bewegter Luft (ab Klasse 2)

Kosten pro Gruppe: 35 Euro zzgl. 3 Euro pro Person (Materialbeitrag  Schülerlabor);
max. 25 Teilnehmer

Angebot 2

Das Tagesangebot führt Ihre Schülerinnen und Schüler durch die Dauerausstellung des HNF und durch die Sonderausstellung Science Tunnel. Ein Besuch im Schülerlabor ist integraler Bestandteil dieses Programms. Sie können hier aus den oben genannten Modulen des Schülerlabors wählen.

Kosten pro Gruppe: 70 Euro zzgl. 3 Euro pro Person (Materialbeitrag Schülerlabor)