E-Business - Chance für den Mittelstand

Die Weltwirtschaft hat sich durch den Siegeszug des Internet nachhaltig verändert. Die zunehmende Vernetzung von Volkswirtschaften, Unternehmen, Infrastrukturen und Akteuren in der heutigen Internet-Ökonomie führt zu einer Entwicklung neuer ökonomischer Spielregeln, deren Kenntnis für die langfristige Existenzsicherung kleiner und mittlerer Unternehmen an Bedeutung zunimmt. Der elektronische Markt bietet für Anbieter und Nachfrager gleichermaßen Vorteile.

E-Business ist mehr als nur der Handelsprozess auf elektronischem Weg. Es umfasst alle elektronisch abgewickelten administrativen und betriebswirtschaftlichen Geschäftsabläufe von der Werbung, dem Einkauf im Internet zum Online-Banking, von der E-Mail zur elektronischen Vertragsabwicklung bis hin zu After-Sales-Services. E-Business hat die Möglichkeit, auf alle Kommunikationsflüsse - ob im eigenen Unternehmen, z.B. durch Intranet, oder bei Kooperationen zwischen Unternehmen, beispielsweise Herstellern und Zulieferern, oder zwischen Unternehmen und Endkunden - einzuwirken. E-Business versetzt Unternehmen in die Lage, effizienter und flexibler in internen Abläufen zu agieren, enger mit Anbietern zusammenzuarbeiten und besser auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden einzugehen. Unabhängig von geographischen Aspekten kann sich das Unternehmen für die besten Anbieter entscheiden und seine Waren auf einem globalen Markt vertreiben.

Das Business Forum im HNF gibt mit seiner Reihe "E-Business - Chance für den Mittelstand" einen Einblick in die relevanten Themenbereiche. Es besteht die Möglichkeit, praxisnah mit den renommierten Experten zu diskutieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.