5.000 Jahre Informationstechnik

Von der Keilschrift bis zum Internet: Das weltgrößte Computermuseum präsentiert 5.000 Jahre Informationstechnik. Schreibmaschinen und Lochkartenanlagen sind genauso zu sehen wie der C64, die ersten Handys oder aktuelle Roboter. Die Zeitreise durch elf Abteilungen ist interaktiv, informativ und unterhaltsam. Es gibt viel auszuprobieren, der ideale Ausflugsort für Kinder und Erwachsene.

Wenn Sie einen ersten Eindruck des Museums erhalten möchten, schauen Sie sich das Video an, begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang, betrachten Sie die Highlights der Dauerausstellung oder vertiefen Sie sich in die einzelnen Ausstellungsabteilungen.

Zahlen, Zeichen und Signale

Mechanisierung der Informationstechnik

Die Erfindung des Computers

Galerie der Pioniere

Kulturgeschichte des Büros

Computer in Wissenschaft und Technik

Computer in Wirtschaft und Beruf

Computer für alle!

Global digital

Nixdorf - Dezentrale Datenverarbeitung

Wall of Fame