Walze der Enigma

Codes und Chiffren – Die Jagd nach den Daten

Seit Jahrtausenden bemüht sich der Mensch, Daten geheim zu halten und Nachrichten verschlüsselt zu übermitteln. Aber sind die Daten dann auch wirklich sicher?

Wir zeigen in dieser Führung historische Verschlüsselungen durch Schriftzeichen, Maschinen für die Kryptografie bis hin zum Handy, Geldautomaten und Sprachassistenten für zu Hause. Wie sicher sind unsere Daten? Hören uns Alexa, Siri und Co. ab? Warum sollte man nie ein Foto von sich als Profilbild verwenden? Wir gehen dem Ganzen auf den Grund.

Allgemeine Hinweise

Dauer: ca. 60 Minuten
Sprache: Deutsch
Kosten: 45 Euro zzgl. Eintritt
Gruppengröße: max. 15 Personen
Allgemeinbildende und berufsbildende Schulen haben freien Eintritt nach vorheriger Anmeldung!

Die Führungen finden nur nach Voranmeldung statt.

Bitte buchen Sie mindestens vier Wochen im Voraus.

Im Übrigen verweisen wir auf die AGB des HNF.

Telefonische Anmeldung: 05251/306-660
(Mo-Fr: 9-15 Uhr)
E-Mail: service(at)hnf.de

Aufgrund der Corona-Pandemie sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Es gelten die allgemeinen Besuchsregelungen.