Mensch, Roboter! – Zwei Beine sind oft nicht genug


Roboter bauen Autos, saugen die Wohnung oder mähen den Rasen. Manche haben Rollen, manche sehen aus wie Insekten, manche bestehen nur aus einem Greifarm. Sind sie wirklich gute Fußballspieler? Auf zwei Beinen zu laufen, fällt Robotern schwer.

Warum eigentlich? Wie klappt es mit dem Denken, dem Sehen, der Orientierung und Programmierung? Hier führt natürlich kein Roboter durch die Ausstellungsbereiche.


Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Pandemie sind zurzeit nur Online-Führungen möglich. Die Museumsführer zeigen Ihnen in einer Stunde die wichtigsten und interessantesten Objekte des Museums via Livestream.

Zur Online-Führung


Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.