Lebenskunst im 21. Jahrhundert

Paderborner Podium am 9.10.2002

 

10.30 Uhr Begrüßung
     
Dr. Kurt Beiersdörfer
Geschäftsführung HNF
 
10.45 Uhr Vorträge - Auditorium 
     
Prof. Dr. Bazon Brock
Lehrstuhl für Ästhetik und Kulturvermittlung, Universität Wuppertal
»Das inszenierte Leben - Leben als Kunstwerk«

Dr. Ulrich Bauhofer
Medizinischer Direktor Kurhotel Parkschlösschen,  Traben-Trarbach
»Gesundheit und Lebenskunst - eine untrennbare Beziehung«

Prof. Dr. Felix von Cube

Prof. v. Cube & Kollegen GmbH, Biologik der Führung und Fortbildung, Heidelberg
»Selbstmanagement und Lebenskunst«

12.30 Uhr Mittagspause
     
Gelegenheit zum Besuch des Museums
 
14.00 Uhr Vorträge - Auditorium 
       
Petra Gerster
Redakteurin und Moderatorin,  ZDF und 3sat  
»Erziehung und Bildung als Grundlagen des Lebens«

Prof. Dr. Hans-Olaf Henkel
Präsident der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz
»Die Macht der Freiheit«
  
15.00 Uhr Kaffeepause      
 
15.45 Uhr Podiumsdiskussion mit den Referenten  

       
Moderation: Dr. Kurt Beiersdörfer
 
17.15 Uhr Empfang und Buffet
      
Gelegenheit zum Besuch des Museums

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.