05.12.2017

Zurück ins Museum

Mit 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) das weltgrößte Computermuseum. Angesichts dieses Umfangs ist von Besuchern trotz mehrstündigen Besuchs häufig zu hören: "Wir haben gar nicht alles gesehen!"

Um das Wiederkommen zu erleichtern bietet das HNF ab dem 1. Januar ein innovatives neues Eintrittssystem an. Alle Eintrittskarten - außer Gruppentickets - sind zukünftig sogenannte Return-Tickets. Ob Einzelbesucher oder Familie: Alle Karten berechtigen zu einem erneuten Besuch innerhalb von zwölf Monaten.

"Das HNF bietet eine äußerst attraktive und umfangreiche Dauerausstellung, die man mit einem Besuch nicht komplett betrachten kann. Mit dem Return-Ticket wollen wir die Besucher ermuntern, zu 'Wiederholungstätern' zu werden und bei einem zweiten Besuch das Museum weiter zu erkunden", informierte HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff über das neue Ticket.

Damit verbunden ist die erste Preisanpassung seit über sieben Jahren. So kosten Einzeltickets nun 8 statt 7 Euro, ermäßigte 5 statt 4 Euro und Familienkarten 16 statt 14 Euro. Schulklassen erhalten weiterhin freien Eintritt nach vorheriger Anmeldung.

« Zurück