14.06.2021

Zum Digitaltag und mit Erwin Grosche durch das HNF

In dieser Woche bietet das Heinz Nixdorf MuseumsForum gleich mehrere Möglichkeiten an, das weltgrößte Computermuseum von zu Hause aus zu entdecken: Zum bundesweiten Digitaltag 2021 am Freitag, 18. Juni, stehen drei Online-Führungen auf dem Programm.

Um 10, 12 und 14 Uhr startet ein Livestream durch 5.000 Jahre Geschichte der Informations- und Kommunikationsgeschichte. Die Museumsführer beantworten die Fragen der Teilnehmer und zeigen ihnen die wichtigsten und interessantesten Bereiche des Museums. Es geht von der Keilschrift über Rechen- und Schreibmaschinen zu den ersten Computern, frühen PCs bis zu Robotern und Künstlicher Intelligenz.

Auch Erwin Grosche ist digital im HNF unterwegs. Am Sonntag, 20. Juni um 10.30 Uhr zeigt der Paderborner Kleinkünstler seine Lieblingsobjekte im HNF. "Nichts als die Wahrheit" ist die Online-Führung überschrieben, die er mit seiner Tochter Lisa präsentiert. Alles wird erklärt und fast alles stimmt. Eine Führung, die nicht nur Spaß macht, sondern auch eine eigene Sicht auf die Welt zeigt.

Die Teilnahme an den digitalen Führungen ist kostenlos. Der Link wird auf der jeweiligen Veranstaltungsseite unter www.hnf.de/veranstaltungen/events veröffentlicht.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.