07.11.2017

Zerleg doch mal die Maus!

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Acht- bis Zwölfjährige können Forscherdrang und Kreativität in einem Workshop am

Dienstag, 7. November von 16 bis 18 Uhr
im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn


gleichermaßen ausleben. Es gilt Computermäuse auseinanderzunehmen, um herauszufinden, was in der modernen Technik steckt. Dass aus den Einzelteilen im Anschluss Kunst entstehen kann, zeigt die aktuelle Sonderausstellung „Ganz schön zerlegt“ mit Fotografien des kanadischen Künstlers Todd McLellan. Die Kursteilnehmer tun es ihm gleich und arrangieren die zerlegten Mäuse für kreative Fotos.

Anmeldungen zum Kurs werden auf www.hnf.de oder unter Telefon 05251-306-663 angenommen. Die Teilnahme kostet sechs Euro.


« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.