17.10.2017

Zerleg doch mal die Maus!

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Moderne Technik findet sich überall in unserem Alltag, aber was steckt darin? Acht- bis Zwölfjährige gehen dieser Frage auf den Grund, indem sie am

Dienstag, 17. Oktober von 16 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn


Computermäuse auseinandernehmen. Wie auf den Fotografien des kanadischen Künstlers Todd McLellan der aktuellen Sonderausstellung „Ganz schön zerlegt“ sollen im Anschluss aus den Einzelteilen interessante Fotomotive entstehen.

Wer Spaß am Zerlegen technischer Geräte und Fotografieren hat, kann sich auf www.hnf.de oder unter Telefon 05251-306-663 anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro.


« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.