20.02.2013

Wind – die Kraft bewegter Luft

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Wie kräftig Wind sein kann, weiß jeder, der schon einmal einen Sturm erlebt hat. Wie man diese Kraft der Natur für die Energiegewinnung nutzen kann, erfahren Acht- bis Zehnjährige hautnah am

Mittwoch, 20. Februar von 15.30 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

In verschiedenen Experimenten lernen sie etwas über Luft und Luftströmungen. Sie bauen ein Windrad und untersuchen seine Leistungsfähigkeit. In weiteren Versuchen erforschen sie, welche Flügelformen den Wind am besten ausnutzen. Die Teilnahme erfordert eine telefonische Anmeldung unter 05251-306-661 und eine Kostenbeteiligung von sechs Euro.

« Zurück