30.11.2012

Wind – die Kraft bewegter Luft

Neue museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Im Herbst drehen sich die Windräder auf der Paderborner Hochebene beinahe ununterbrochen. Natürlich liegt das vor allem am stürmischen Wetter. Dass aber auch die Flügelform darüber entscheidet, wie schnell sich ein solches Rad dreht, finden Acht- bis Zehnjährige am

Freitag, 30. November von 15.30 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

heraus. Die Teilnehmer bauen ein Windrad, untersuchen seine Leistungsfähigkeit und erfahren, wie aus Windkraft Energie erzeugt wird. Wer bei dem neuen Workshop im HNF dabei sein will, sollte sich telefonisch unter 05251-306-661 anmelden. Die Teilnahme kostet sechs Euro.

« Zurück