29.01.2014

Vom Chat zum Treff? Freundschaften im Netz

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Die Kommunikation in sozialen Netzwerken und Chaträumen, der Austausch von Smileys, Likes und Fotos gehört zum Alltag vieler Kinder und Jugendlicher. Doch dies kann schnell zu einem unübersichtlichen Netz von sogenannten Freunden führen.

Die Möglichkeiten und Gefahren von Freundschaften im Netz werden am

Mittwoch, 29. Januar um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

von der Kölner Experin Karin Wunder thematisiert.

Wie kann es gelingen, soziale Netzwerke zu nutzen, ohne sich in Gefahr zu bringen? Was ist vor einem ersten Date zu bedenken und wo gibt es Hilfe, wenn der Spaß aufhört und zu Gewalt wird?

Der Vortrag ist Teil der Reihe "Verlinkt, vernetzt, verloren? Navigationshilfen für die digitale Welt", die den aktuellen Forschungsstand widerspiegelt und praktische Tipps und Hilfestellungen gibt, wie Kinder und Jugendliche sinnvoll mit den Medien unserer Zeit umgehen können.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück