07.05.2010

Vom Anfang und Ende der Zeit

30.06.2010

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Dank des wissenschaftlichen Fortschritts kennen wir die Geschichte des Universums immer besser. Beinahe täglich werden neue Erkenntnisse über den Anfang und das Ende der Zeit vorgestellt. So kann man die Expansion des Universums sowohl herleiten als auch beobachten.

 

Doch wie kann man sich das vorstellen? Was bedeuten Anfang und Ende der Zeit? Antworten gibt in einem Vortrag am

 

Mittwoch, 30. Juni um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

Prof. Dr. Dierck-Ekkehard Liebscher vom Astrophysikalischen Institut Potsdam.

 

Diese spannende Reise durch Raum und Zeit beendet die Vortragsreihe „Was ist die Zeit?“ im HNF. In etwa sechs Monaten werden die Texte der elf Vorträge als Buch im Wilhelm Fink Verlag erscheinen.

 

Der Eintritt ist frei.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.