03.05.2016

Vertrieb und Marketing von Software

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Komplexe Software lässt sich nicht wie andere Waren einfach im Geschäft kaufen. Je nach Kundenwunsch und Anforderung können oder müssen die Programme angepasst werden. Dies erfordert eine detaillierte Beratung des Kunden von Seiten des Herstellers. Dr. Elke Radeke, Vorstand der INCONY AG, Paderborn, erläutert in ihrem Vortrag am

Dienstag, 3. Mai um 17 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn

wie die Bereiche Marketing und Vertrieb einer Softwarefirma arbeiten, um potentielle Kunden zu gewinnen und kompetent zu beraten.

Der Vortrag ist Teil der Reihe "Berufsbilder in der Informatik" der Gesellschaft für Informatik. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

« Zurück