30.09.2014

Upcycling

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Viele Dinge sind zu schade, um sie wegzuwerfen. Sie können weiterverwendet werden und erhalten in einem anderen Zusammenhang eine völlig neue Bedeutung. So können aus Drähten und Kondensatoren schicke Ohrringe entstehen, Widerstände und Unterlegscheiben verwandeln sich mit etwas Geschick zu Kettenanhängern. Dieses sogenannte Upcycling können Acht- bis Zwölfjährige am

Dienstag, 30. September von 16 bis 17. 30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

erleben. Außer etwas Phantasie ist nur eine telefonische Anmeldung unter 05251-306-661 notwendig. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.