24.10.2019

Undercover – Im Auftrag des HNF

Museumspädagogischer Workshop im HNF

Spuren auswerten, Phantombilder überprüfen und Zeugen befragen - das macht ein Kriminalagent bei der Arbeit. Als Nachwuchsagenten untersuchen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in einem museumspädagogischen Workshop am

Donnerstag, 24. Oktober von 10 bis 12 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

einen kniffligen Fall: Sie verfolgen undercover einen Dieb, der wertvolle Gegenstände aus dem Museum gestohlen hat. Die Teilnehmer nehmen in der Dauerausstellung des HNF ihre Ermittlungen auf. Nach Abschluss des Falls erhalten sie einen eigenen Agentenausweis.

Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de möglich.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.