13.03.2019

Undercover – Im Auftrag des HNF

Museumspädagogischer Workshop im HNF

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion ist Spionen ein großer Coup gelungen: Sie haben sich unbemerkt Zutritt ins HNF verschafft und den wertvollsten Gegenstand des Museums gestohlen. Jetzt sind echte Meisterdetektive gefragt, um den Fall schnell zu lösen.

Die Mission findet in einem museumspädagogischen Workshop am

Mittwoch, 13. März 2019 von 16 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

statt. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren begeben sich undercover in der Dauerausstellung auf Spurensuche und werten Phantombilder aus. Mit kühlem Kopf und gutem Riecher liegt die Lösung des Falls zum Greifen nah. Nach erfolgreicher Mission erhalten die Detektive einen eigenen Agentenausweis.

Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de möglich.

« Zurück