09.07.2008

Undercover – Im Auftrag des HNF

20.08.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Eine hoch spannende Agentenjagd erwartet die Teilnehmer von „Undercover“, einer museumspädagogischen Veranstaltung im HNF. Acht- bis Zwölfjährige müssen anhand einer Personenbeschreibung und mehrerer Hinweise wie einem Parkticket und Kaugummipapier dem feindlichen Agenten auf die Spur kommen. Bis es soweit ist, müssen sie Codes knacken, einen verschwundenen Koffer suchen und die Spionin Petra Panik finden. Wer erfolgreich ist, erhält einen persönlichen Agentenausweis. Am

 

Mittwoch, 20. August von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

findet die nächste Ausbildung für Nachwuchsspione statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro und erfordert eine telefonische Anmeldung unter 05251/3066-61.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.