20.09.2013

Undercover – Im Auftrag des HNF

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Das Museum als Tatort und Kinder als Detektive: Das gibt es bei "Undercover" im HNF. Die Acht- bis Zwölfjährigen ermitteln im Fall verschwundener Dokumente.

Ein Phantombild und geheimnisvolle Botschaften in einem Papierkorb sind die ersten Spuren. Ob sie das Rätsel erfolgreich lösen, erfahren die Teilnehmer der Veranstaltung am

Freitag, 20. September von 16 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Außer ein wenig Pfiffigkeit und einer telefonischen Anmeldung unter 05251-306-661 sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig. Die Kosten betragen fünf Euro.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.