13.11.2022

Über 2.700 Besucher beim Familientag im HNF

Einen Roboter programmieren, Tanzen im Rhythmus eines Computerspieles oder diverse Bastelaktionen: Der Familientag im Heinz Nixdorf MuseumsForum bot am Sonntag viele Attraktionen und lockte über 2.700 Personen in das Museum an der Fürstenallee.

Neben der speziellen Aktionsfläche im Erdgeschoss war insbesondere die aktuelle Sonderausstellung „Papierflieger und Gummitwist – Informatik zum Mitmachen“ bei den Besuchern beliebt, die spielerisch die Funktion eines Computers nahebringt. Wer den Familientag verpasst hat, kann die Sonderausstellung noch bis zum 8. Januar besuchen.


Bildunterschrift: Der Ballonkünstler Tobi van Deisner begeisterte das Publikum. (Foto: Sergei Magel/HNF)

 

« Zurück