10.02.2010

Tut mir leid: keine Zeit! Wie wir besser mit unserer Zeit umgehen

09.03.2010

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Niemals zuvor wurde so viel Zeitmanagement betrieben wie heute. Seminare und Tipps zur besseren Organisation werden überall angeboten. Dennoch haben wir meist keine Zeit, hetzen von einer Verpflichtung zur nächsten. Das Zeitmanagement scheint also mehr Probleme zu schaffen als zu lösen. Was stattdessen sinnvoller, zufrieden stellender und realistischer ist, erläutert am

 

Dienstag, 9. März um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

Prof. Dr. Karlheinz Geißler von der Universität der Bundeswehr in München. Er ist zudem Inhaber eines Instituts für Zeitberatung. In seinem Vortrag geht er vor allem auf eine Zeitberatung ein, die auf Produktivität vielfältiger Zeiten und Zeitformen zielt. Er stellt aber auch den Wandel im Umgang mit der Zeit und die Gründe dafür vor.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Was ist die Zeit?“ im HNF. In elf Vorträgen erläutern Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen die wichtigsten Aspekte des Umgangs und der Bewertung von Zeit.

 

Der Eintritt ist frei.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.