09.08.2007

Tag der geistigen Fitness im Heinz Nixdorf MuseumsForum

29.09.2007

 

In den letzten Jahren haben sich die Erkenntnisse über die Fähigkeiten des menschlichen Gehirns enorm vergrößert. Mittlerweile ist bekannt, wie wichtig regelmäßiges Training nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist ist. Wie man das Gehirn jung und leistungsfähig erhält, erfahren Interessierte am

 

Samstag, den 29. September von 10.00 bis 17.00 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

beim Tag der geistigen Fitness, der vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. durchgeführt wird.

 

Besucher jeden Alters sind eingeladen, selbst auszuprobieren, wie Ganzheitliches Gedächtnistraining funktioniert. Die Übungen basieren auf den neuesten Forschungsergebnissen der modernen Wissenschaft. Ganzheitliches Gedächtnistraining beteiligt Körper, Geist und Seele. Aufnahmefähigkeit und Lernfähigkeit werden somit nachweislich verbessert.

 

Innerhalb eines „Gedächtnistrainings-Parcours“ werden unterhaltsame Übungen zu unterschiedlichen Trainingszielen angeboten. Dazu gehören Wortfindung, Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Formulierung, assoziatives und logisches Denken, Strukturierung, Urteilsfähigkeit, Fantasie, Kreativität und Denkflexibilität. Außerdem wird es an diesem Tag einen Vortrag zum Thema „Denken macht Spaß und hält fit“ geben. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.