01.09.2021

Sonderpreis für das HNF

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum wurde anlässlich seines 25-jährigen Bestehens ausgezeichnet. Alle zwei Jahre werden besondere Angebote und innovative Ideen mit dem „Tourismuspreis Paderborner Land“ geehrt. In diesem Jahr gewann die Tourist Information Paderborn den Tourismuspreis für ihre App-gestützte Graffiti-Stadtführung. Das weltgrößte Computermuseum erhielt den Sonderpreis. „Wir freuen uns sehr, dass das HNF anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums für sein Lebenswerk geehrt wird“, resümiert Dr. Wiltrud Viehoff, Marketingleiterin des HNF.

Seit einem Vierteljahrhundert begeistert das Paderborner Museum Jung und Alt mit einer spannenden und interaktiven Zeitreise durch 5.000 Jahre Informationstechnik, wechselnden Sonderausstellungen und Workshops. 2,8 Millionen Menschen haben das HNF bereits besucht und Spannendes, Unterhaltsames, Wissenswertes, Nachdenkliches und Vergnügliches erlebt. In über 20.000 Veranstaltungen wurden die unterschiedlichsten Themen präsentiert.

Auch zu seinem 25-jährigen Jubiläum im Oktober plant das HNF ein umfangreiches Programm. Besucher können sich auf Neuerungen in der Dauerausstellung, zwei neue Sonderausstellungen, Publikationen, Events, Vorträge und mehr freuen.

Weitere Informationen zum Jubiläum: www.hnf.de/hnf25

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.