04.05.2017

Siri: Ist die Stimme das Interface der Zukunft?

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Sprachsteuerung ist auf aktuellen Smartphones Standard und mit Amazon Echo oder Google Home ziehen mittlerweile auch sprachgesteuerte Assistenten in unser Zuhause. Wie die Spracherkennung von Siri, Alexa, Google und Cortana funktioniert, erläutert Marc Rohlfing in einem Vortrag am

Donnerstag, 4. Mai von 18 bis 20 Uhr
im Heinz Nixdorf MuseumsForum in  Paderborn.


Rohlfing wagt auch einen Blick voraus: Wie sprachbegabt können unsere Autos und Haushaltsgegenstände in Zukunft werden?

Der Eintritt zum Vortrag beträgt vier Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist Teil der Reihe „Rohlfing redet“, in der nicht nur aktuelle technisch-gesellschaftlich wichtige Themen leicht verständlich beleuchtet werden, sondern vor allem auch der Austausch unter den Teilnehmern und das Gespräch mit Rohlfing im Mittelpunkt stehen.

Eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung ist der Eintritt in die Dauerausstellung des HNF frei.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.