27.02.2007

Sicher leben - Neue Technik für Senioren

06.03.07

Sicher leben - Neue Technik für Senioren
Workshop im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Technische Geräte für den Alltag müssen nicht kompliziert und überflüssig sein. Im Gegenteil: Es gibt auch neue technische Dinge, die leicht zu bedienen sind und älteren Menschen das Leben erleichtern. Dazu gehört das so genannte Drei-Tasten-Handy oder ein Notrufhandy. Rauchmelder schlagen bei Feuer Alarm, spezielle Sensoren melden eine übergelaufene Badewanne oder die übergekochte Suppe.

Diese neuen technischen Entwicklungen für Senioren werden in einem zweiteiligen Workshop vorgestellt, der am

Dienstag, den 6. März 2007 um 18.30 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

beginnt. Interessierte müssen sich unter Telefon 05251/3066-62 anmelden und 30 Euro bezahlen.

« Zurück