08.03.2016

Schreiben wie die alten Römer

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Die Menschen der Antike schrieben nicht mit dem Füller auf Papier, sondern nutzten andere Materialien und Techniken, um Informationen festzuhalten und weiterzugeben. Kinder von acht bis zwölf Jahren können am

Dienstag, 8. März von 16 bis 17.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn

unterschiedliche Schreibstoffe der Antike kennenlernen, mit Griffel auf einer selbstgebauten Wachstafel und mit einer Rohrfeder auf Papyrus schreiben.

Anmeldungen werden unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de angenommen. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro.

« Zurück