27.03.2008

Schreiben wie die alten Römer

08.04.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

Papier zum Schreiben ist für uns selbstverständlich, ob als Schulhefte, Notizzettel oder Papier für den Drucker. Auch Füller und Kugelschreiber hat fast jeder zu Hause. Fehler lassen sich mit einem Tintenkiller oder Radiergummi schnell wieder unsichtbar machen. Vor 2.000 Jahren war es nicht so einfach. Wie die alten Römer geschrieben haben, zeigt ein Workshop

 

am Dienstag, den 8. April von 15 bis 16 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können ausprobieren, wie man mit Federkiel und Tintenfass umgehen muss, um sauber zu schreiben. Eine telefonische Anmeldung ist unter 05251-3066-61 notwendig. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.