12.10.2010

Schreiben wie die alten Römer

23.11.2010

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Eifrige Beamte tragen eilig Marmorplatten durch die Paläste, um neue Texte verfassen zu können. So sieht man es in den Asterixheften. Doch schrieben die alten Römer tatsächlich nur auf Steinplatten? Dass auch Wachstafeln, Papyrus und Pergament in der Antike beliebt waren, erfahren Sechs- bis Achtjährige hautnah am

 

Dienstag, 23. November von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Sie bauen eine Wachstafel und schreiben ihre ersten Texte darauf. Unter Telefon 05251-306-661 werden Anmeldungen angenommen. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.