28.01.2012

Schreiben wie die alten Römer

08.02.2012

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Schon vor 2.000 Jahren hatte man sich viel mitzuteilen: In Rom kündeten damals in Marmor gemeißelte Inschriften und gemalte Wandgraffitis von den Heldentaten berühmter Feldherren. Das meiste, was wir heute über Caesar & Co. wissen, wurde aber auf Papyrus oder Wachstafeln geschrieben. Eine solche Tafel aus Wachs bauen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren am

 

Mittwoch, 8. Februar von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Sie beschreiben die Tafel mit einem kleinen Griffel und nutzen Rohrfeder und Papyrus. Die Teilnehme kostet 7,50 Euro und erfordert eine telefonische Anmeldung unter 05251-306-661.

 

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.