29.05.2018

Schrauber-Club

Museumspädagogischer Workshop im HNF

"Ran an die Schrauben" - das ist das Motto des Schrauber-Clubs. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren haben die Möglichkeit, digitale Geräte in ihre Einzelteile zu zerlegen und einen Blick in ihr Innenleben zu werfen. Der nächste museumspädagogische Workshop findet statt am

Dienstag, 29. Mai von 16 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Handys und Kameras werden genau unter die Lupe genommen. Mit Hilfe von Werkzeugen werden sie geöffnet und zerlegt. Doch sind überhaupt Schrauben vorhanden? Wie sind die Geräte verarbeitet? Diesen Fragen gehen die Teilnehmer auf den Grund.

Die Teilnahme kostet sieben Euro. Eine Anmeldung ist unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de erforderlich.

« Zurück