18.04.2004

Sammler historischer Büromaschinen im HNF

"

Sammler historischer Büromaschinen im HNF

Historische Rechen- und Schreibmaschinen stehen im Mittelpunkt eines Sammlertreffens im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum. Am Samstag, den 17. April 2004, bringen die Mitglieder des "Internationalen Forums Historische Bürowelt" einige ihrer besten Exemplare mit ins HNF. Wer selber noch ein altes Stück auf dem Dachboden hat, kann es zur Sammlerbörse mitbringen, die um 13.00 Uhr beginnt. Vielleicht entpuppt sich die verstaubte Schreibmaschine als wertvolle Rarität.

Neben der Präsentation attraktiver Maschinen steht wie bei jeder Börse der Handel mit den Geräten auf dem Programm. Eine kleine Ausstellung des HNF präsentiert zudem Objekte zu Schriftstellern und ihren Schreibmaschinen. Zu sehen sind die gleichen Schreibmaschinentypen, wie sie Hermann Hesse, Franz Kafka oder Heinrich Böll benutzt haben. Unter dem Titel "Schriftsteller und ihr Verhältnis zu ihrem Werkzeug" hält um 11.00 Uhr die Kuratorin des HNF Margret Schwarte-Amedick einen Vortrag.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück