18.01.2018

Rohlfing redet: Shopping digital

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Shopping-Erlebnis hat sich für viele Menschen von der analogen Einkaufspassage ins Internet verschoben - ein scheinbar nicht mehr aufzuhaltender Trend. Aber warum eröffnen dann bisher reine Online-Anbieter wie Amazon zunehmend Filialen?

Der Bielefelder Dozent Marc Rohlfing wirft am

Donnerstag, 18. Januar um 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn

einen Blick auf die zukünftige Shoppingwelt: Wie wird bezahlt und geliefert? Liegen nicht ohnehin immer mehr Dinge nur digital vor? Was wissen die Händler über uns - und was machen sie mit den Daten?

Der Eintritt zum Vortrag beträgt vier Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist Teil der Reihe "Rohlfing redet", in der nicht nur aktuelle technisch-gesellschaftlich wichtige Themen leicht verständlich beleuchtet werden, sondern vor allem auch der Austausch unter den Teilnehmern und das Gespräch mit Marc Rohlfing im Mittelpunkt stehen.

Eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung ist der Eintritt in die Dauerausstellung des HNF frei.

« Zurück