08.02.2017

Rohlfing redet: Faszination E-Sports

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

SK Telecom T1 statt FC Bayern München, flusha statt Aubameyang: Kompetitive Computerspiele wie League of Legends oder Counterstrike haben andere Stars als die Bundesliga. Sie finden eine immer größere Anhängerschaft und damit das Interesse von Medien und Sponsoren.

Der Bielefelder Dozent und Technikexperte Marc Rohlfing wirft am

Mittwoch, 8. Februar von 18 bis 20 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn


einen Blick auf die Szene des E-Sports, auf Spiele und Akteure und vielleicht findet er eine Antwort auf die Frage, ob diese Klickerei überhaupt Sport ist.

Der Eintritt zum Vortrag beträgt 4 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist Teil der Reihe „Rohlfing redet“, in der nicht nur aktuelle technisch-gesellschaftlich wichtige Themen leicht verständlich beleuchtet werden, sondern vor allem auch der Austausch unter den Teilnehmern und das Gespräch mit Rohlfing im Mittelpunkt stehen.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.