30.03.2019

Retro Computer Festival

Eintritt ins HNF frei

Alte Computer und Konsolen sowie dazugehörige Spiele erleben zurzeit ein echtes Comeback und erfreuen sich großer Beliebtheit. Um der wachsenden Retro-Computer-Szene eine Plattform zu bieten und Besuchern die Raritäten aus den 1970er- und 1980er-Jahren näher zu bringen, findet am

Samstag, 30. März 2019 von 10 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

das erste Retro Computer Festival statt.

In Zusammenarbeit mit den Freunden des Dortmunder Retro Computer-Treffens (DoReCo) werden im HNF beliebte und teils vergessene Geräte sowie historische Hard- und Software ausgestellt. Besucher sind dazu eingeladen, mit den Experten zu fachsimpeln, ihnen bei Reparaturen über die Schulter zu schauen oder Klassiker aus der Computerspielszene, wie Space Invaders, selbst auszuprobieren.

Auf dem Festival werden auch Themen wie Datenrettung oder Datentransfer behandelt. Außerdem werden neue Bausätze oder Bastelprojekte für alte Computer präsentiert. Im Fokus stehen etwa Geräte von Commodore, Amiga oder Atari.

Die Mitglieder von DoReCo sind mit ihrem 60. Treffen erstmals zu Gast im HNF. Sie widmen sich dem Erhalt und der Reparatur von alten Computern. An diesem Tag ist nicht nur der Eintritt zum Festival, sondern in das gesamte Museum frei.

Mehr Informationen zum Festival gibt es auf www.hnf.de/rcf.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.