31.01.2015

Regionalwettbewerb Jugend forscht

Es ist der bedeutendste und größte deutsche Nachwuchswettbewerb. Jugend forscht begeistert jährlich Tausende Schüler, die sich mit Naturwissenschaft und Technik beschäftigen.

Am Samstag, 31. Januar findet im Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7 in Paderborn wieder der Regionalwettbewerb statt. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich für den Landes- und schließlich für den Bundeswettbewerb zu qualifizieren.

In sieben Fachgebieten und zwei Altersklassen gehen die Kinder und Jugendlichen an den Start. Es ist jedes Jahr spannend zu sehen, mit welchen Themen und wie intensiv sie sich damit auseinandergesetzt haben.

Eine Möglichkeit, die Arbeiten der Jungforscher in Augenschein zu nehmen, besteht ab 14 Uhr. Dann stehen die Teilnehmer an ihren selbst gestalteten Ständen bereit, um ihre Projekte zu erläutern. Um 17 Uhr werden die Sieger geehrt.

Der Eintritt ist für Besucher frei.

« Zurück