27.03.2008

PowerPoint XP – Grundwissen

02.04.2008

Workshop im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

Bei Präsentationen half früher ein Overhead-Projektor, Tabellen oder Stichworte für alle Zuhörer sichtbar zu machen. Doch die Folien ließen sich nur mühsam beschriften oder bedrucken und waren sehr teuer. Unkomplizierter und kostengünstig gestaltet man Präsentationen mit PowerPoint XP am Computer. Die digitalen Folien lassen sich mühelos verändern und die Gestaltung kann dem Anlass entsprechend angepasst werden. Zusätzlich ist das Einbinden von Bildern, Videos oder Audiodateien möglich. Wie man PowerPoint-Präsentationen erstellt und vorführt, zeigt ein vierteiliger Workshop

 

am Mittwoch, den 2. April von 18.30 bis 21.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Neben einem Zertifikat erhalten die Teilnehmer umfangreiche Unterlagen zum Nachlesen. Die weiteren Termine des Workshops finden am 9., 16. und 23. April ebenfalls von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Interessierte sollten Vorkenntnisse im Umgang mit Windows haben und sich telefonisch unter der Nummer 05251-3066-61 anmelden. Die Teilnahme kostet 60 Euro.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.