16.12.2010

Papierwerkstatt

18.01.2011

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Lumpen waren der Rohstoff für Papier in früheren Zeiten. Zerkleinert und aufgeweicht in großen Behältern, schöpften die Papiermacher aus dem feuchten Faserbrei jeden einzelnen Bogen. Diese Arbeit können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren am

 

Dienstag, 18. Januar von 15 bis 16.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

übernehmen. Dabei fertigen sie einzigartige Bögen und Collagen, die sie mit nach Hause nehmen können. Die Teilnahme kostet 4,50 Euro und erfordert eine telefonische Anmeldung unter 05251-306-661.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.