11.01.2011

Papierwerkstatt

10.02.2011

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

In der Karnevalszeit werden wieder die Büttenredner auftreten. Und auch von Büttenpapier haben die meisten schon einmal gehört. Doch was hat die Bütte mit dem Papier zu tun? Das erfahren Sieben- bis Zwölfjährige am

 

Donnerstag, 10. Februar von 15 bis 16.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Hier schöpfen sie wie in alten Zeiten Papier mit einem Sieb. Ein Faserbrei in einem Bottich, in einer Bütte, dient als Rohstoff. Das handgeschöpfte Büttenpapier können die Teilnehmer mit nach Hause nehmen. Es ist in den Kosten von 4,50 Euro bereits enthalten. Eine Anmeldung ist unter Telefon 05251-306-661 notwendig.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.