16.07.2011

Papierwerkstatt

31.08.2011

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Die Besucher der Papierwerkstatt im HNF sind stets begeistert, wenn sie mit einem handgeschöpften Bogen Papier das Museum verlassen. Kein Wunder, können sie doch nicht nur mit einem Sieb aus einem feuchten Faserbrei die Bögen schöpfen, sondern sie lernen auch einiges über das alte Handwerk der Papiermacher und erfahren, warum früher Lumpen wertvoller waren als heute. Am

 

Mittwoch, 31. August von 10 bis 11.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

können die Teilnehmer im Alter von sieben bis zwölf Jahren loslegen, vorausgesetzt sie haben sich unter Telefon 05251-306-661 angemeldet und 4,50 Euro bezahlt.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.