Kategorie: Vortrag, Pressemitteilungen

06.09.2011

Papierwerkstatt

29.09.2011

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Das macht richtig Spaß: Mit einem großen Sieb schöpfen Sieben- bis Zwölfjährige aus einem feuchten Faserbrei Papier. Wie die Papiermacher in alten Zeiten produzieren sie jeden Bogen einzeln. Dabei erfahren sie einiges über diese alte Kunst, die noch vor 200 Jahren weit verbreitet war. Am

 

Donnerstag, 29. September von 15 bis 16.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

öffnet das nächste Mal die Papierwerkstatt. Unter Telefon 05251-306-661 können sich Interessierte anmelden. Die Teilnahme kostet 4,50 Euro.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.