24.01.2013

Papierwerkstatt

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

Trotz Internet, E-Book und E-Mail kann das Papier noch lange nicht im Container der Geschichte entsorgt werden. Die Verpackungsindustrie sorgt sogar dafür, dass der Papierverbrauch in Deutschland weiter ansteigt. Dass die weißen Blätter einst zu wertvoll waren, um achtlos weggeworfen zu werden, erfahren Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren am

Donnerstag, 24. Januar von 16 bis 17.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Dabei schlüpfen sie selbst in die Rolle des Papiermachers, fertigen eigene Bögen und erfahren, woher das Papier eigentlich kommt. Anmeldungen werden unter Telefon 05251-306-661 entgegengenommen. Die Kursgebühr beträgt 4,50 Euro.

« Zurück