01.06.2017

Olivetti Lettera 22 von Günter Grass im HNF

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum konnte seine Sammlung von Schreibmaschinen berühmter Schriftseller jetzt um ein ganz besonderes Exemplar ergänzen. Zu sehen ist dort ab sofort eine lindgrüne Olivetti Lettera 22 von Günter Grass, die sogar mit seiner Unterschrift verziert ist.

Zur Verfügung gestellt hat das Exemplar Wolfgang Bergmann aus Haltern am See. Seit 1994 pflegte der ehemalige Olivetti-Händler enge Beziehungen zum späteren Nobelpreisträger. Zu seiner Hochzeit 1953 hatte der Schriftsteller eine Lettera 22 geschenkt bekommen und darauf seine Romane verfasst. Als die Maschine 40 Jahre später altersbedingte Probleme machte, wandte Grass sich an Olivetti, die ihm ein modernes elektronisches Modell zur Verfügung stellten. Doch damit konnte sich der Autor nicht anfreunden. Er vermisste das vertraute Klappern.

So rief er bei dem ausgewiesenen Olivetti-Experten im Ruhrgebiet an, der ihm ein funktionsfähiges Exemplar schickte. Bis zum Tod von Günter Grass 2015 versorgte Bergmann ihn von nun an mit Farbbändern und Schreibmaschinen aus seiner umfangreichen Sammlung, denn die Produktion der Lettera 22 endete bereits in den 1960er-Jahren. Heute gehört die von Marcello Nizzoli gestaltete Maschine zu den berühmtesten Designobjekten des 20. Jahrhunderts.

Von der engen Beziehung zwischen Schriftsteller und Schreibmaschinen-Lieferant zeugen zahlreiche Bücher mit Widmungen, die Bergmann ebenso von Grass erhielt wie drei signierte Schreibmaschinen, von denen eine im HNF zu sehen ist.

In seinen "Fundsachen für Nichtleser" veröffentlichte Grass eine Liebeserklärung an seine Lettera 22: "Meine alte Olivetti ist Zeuge wie fleißig ich lüge und von Fassung zu Fassung der Wahrheit um einen Tippfehler näher bin."

Die Schreibmaschinen der Schriftsteller sind im Museumsshop des HNF kostenlos zu sehen. Neben dem Liebling von Günter Grass, werden dort auch die mechanischen Schreibwerkzeuge von Hans Magnus Enzensberger, Hans Fallada und Alan Sillitoe präsentiert.

Mehr auf www.hnf.de/schriftsteller

« Zurück