02.01.2007

Neues Halbjahresprogramm des Business Forums im HNF

"

Neues Halbjahresprogramm des Business Forums im HNF

Das Internet verändert sich umfassend. Das Stichwort "Web 2.0" bezeichnet neue Anwendungen und interaktive Dienste des Netzes, die zunehmend vom Nutzer selbst beeinflusst und gestaltet werden. Weblogs, Wikis und Podcasts sind solche Anwendungen, die eine immer größere Bedeutung erhalten. Doch kaum jemand weiß, was es mit dem Web 2.0 auf sich hat und wie die neuen Elemente genutzt werden können.

Deshalb steht ein Seminar über das Web 2.0 am Beginn des neuen Halbjahresprogramms des Business Forums im HNF. Einer der führenden Experten, Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg, zeigt am 1. Februar anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis, welche Strategien für Unternehmen beim Einsatz des Web 2.0 Erfolg versprechen und wie man selbst neue Web-Anwendungen anlegt.

Dieses Seminar ist eines von 15, die das neue Programm des Business Forums im HNF umfassen. Dazu gehören Seminare zu aktuellen Themen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz oder neue Strategien im Finanzmanagement aber auch bewährte Seminare wie E-Mail-Marketing oder Rhetorik für Führungskräfte.

Neben den Seminaren werden bis Juni 2007 drei Vorträge angeboten, die kostenlos über das Web 2.0, Fahrerassistenzsysteme und elektronische Rechnungen informieren.

Das Business Forum im HNF ist eine Weiterbildungs- und Qualifizierungsplattform des Heinz Nixdorf MuseumsForums. Die Veranstaltungen richten sich an Entscheider und Mitarbeiter vor allem aus mittelständischen Unternehmen. Erfahrene Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln praktisches Wissen und die neuesten Entwicklungen ihres Fachgebietes, das unmittelbar umgesetzt werden kann.

Das Halbjahresprogramm kann kostenlos telefonisch angefordert werden unter 05251/3066-66.

« Zurück