21.09.2017

Lötwerkstatt

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Als Elektronikbastler muss man das Löten beherrschen, um Drähte miteinander zu verbinden oder Bauteile auf einer Platine einzubauen. Am

Donnerstag, 21. September von 15.30 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn

lernen Zwölf- bis 15-Jährige den Umgang mit dem Lötkolben und erfahren Wissenswertes über Elektronik. Um das Gelernte umzusetzen, fertigen die Teilnehmer einen funktionierenden Bewegungsmelder, den sie anschließend mit nach Hause nehmen können.

Wer Spaß am Selbermaschen hat und an der Lötwerkstatt teilnehmen möchte, sollte sich auf www.hnf.de oder unter Telefon 05251-306-663 anmelden und 15 Euro Teilnahmegebühr entrichten.

« Zurück