22.03.2014

LaberTaschen – Wenn Mode auspackt

Kneipenleser im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Wenn Mode angezogen wird, dann soll sie etwas aussagen. Doch die Frage ist, was will uns die abgerissene Jeans oder das kleinkarierte Hemd mitteilen?

Was könnte die Tasche über ihren Besitzer auspacken, wenn sie dürfte? Was will uns die Baggy-Hose über ihren unaufhaltbaren Drang nach unten mitteilen, was der Rückblick auf die modischen Unbeschreiblichkeiten vergangener Jahrzehnte? Kennen das kleine Schwarze und der große Grüne ihre Gemeinsamkeiten? Warum sind manche (auch Kneipenleser) vollkommen immun gegen des Kaisers neue Kleider?

Diesen Fragen stellen sich die Kneipenleser unerschrocken, kühn und vorbehaltlos wie immer am

Samstag, 22. März um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Dabei werden Enthüllungen und Entwicklungen genüsslich entblättert - alles in allem ein Muss für die Freunde edlen Zwirns und feiner Sprache. Die Lesung ist Teil der Paderborner Literaturtage. Sie findet innerhalb der aktuellen Sonderausstellung des HNF "Fashion Talks - Mode und Kommunikation" statt. So treffen sich Röcke und Romane, Bier und Bikini, Zweireiher und Dreizeiler.

Bereits ab 18 Uhr und nach der Lesung stehen in der Ausstellung Mitarbeiter des HNF bereit, um mit den Gästen ins Gespräch zu kommen über Fashion Talks, eine einmalige Gelegenheit die Ausstellung aus erster Hand kennenzulernen.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück