15.09.2011

Kraftprobe

07.10.2011

Neue museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Warum verzerren sich Gesichter in einem Hohlspiegel zu Grimassen? Wieso ist eine Kugel im Wasser scheinbar leichter als in der Luft? Und warum kann man mit Licht telefonieren? Faszinierenden Erscheinungen aus der Welt der Physik gehen junge Forscher im Alter von sieben bis zwölf Jahren am

 

Freitag, 7. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

nach. Dabei stellen sie die physikalischen Kräfte in der aktuellen Sonderausstellung „Physik interaktiv“ auf die Probe und unternehmen eigene Versuche. Am Donnerstag, 27. Oktober ab 10 Uhr wird der Workshop ein weiteres Mal angeboten. Die Teilnehmer entrichten einen Beitrag von zwölf Euro. Um telefonische Anmeldung unter 05251-306-661 wird gebeten.

 

 

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.