14.11.2018

Kooperation des Felix Fechenbach Berufskollegs mit dem Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn hat bereits mehrere Kooperationen mit Schulen abgeschlossen. Mit dem Felix Fechenbach Berufskolleg in Detmold vereinbarte nun erstmals ein Berufskolleg eine enge Zusammenarbeit mit dem weltgrößten Computermuseum.

„Mit dem Besuch des HNF wird die Geschichte der Informatik für unsere Schülerinnen und Schüler erlebbar“, beschreibt die stellvertretende Schulleiterin Brigitte Hoop einen wichtigen Grund für die Zusammenarbeit. „Es ist eine hervorragende Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen und neue Technologie kennenzulernen.“

Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Schülerinnen und Schülern Naturwissenschaften und Technik nahzubringen und Begeisterung für diese Fachgebiete zu wecken.

„Uns freut es sehr, dass wir mit dem Felix Fechenbach Berufskolleg erstmals mit einem Berufskolleg kooperieren, zumal das FFB in der digitalen Technik stark engagiert ist“, unterstrich HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff.

Beide Partner unterzeichneten jetzt eine Vereinbarung, die eine enge Zusammenarbeit vorsieht. So sollen die Schüler aller Jahrgangsstufen innerhalb von zwei Jahren bestimmte Veranstaltungen im HNF besuchen. Dazu gehören museumspädagogische Workshops, Module des Schülerlabors oder Führungen durch das Museum.

Die Angebote des HNF sind laut Hoop sehr gut an die Lehrpläne angepasst: „Mit der Lernortverlagerung erhalten die Schülerinnen und Schüler neue und innovative Anregungen.“

Eine weitere Attraktion für die Kooperationsschulen bedeutet es, dass das HNF 20 Dauerfreikarten zur Verfügung stellt, sodass sowohl das Lehrerkollegium als auch die Jugendlichen mit ihren Familien für Recherchen auch nach Schulschluss und am Wochenende kostenlos das Museum besuchen können.


Bildunterschrift: Die stellvertretende Schulleiterin Brigitte Hoop (Mitte) und HNF-Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff (2.v.r.) unterzeichneten jetzt im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Anwesenheit weiterer Fachlehrer und Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 den Kooperationsvertrag (Foto: BRAUN Media/HNF).

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.