12.11.2015

Klein trifft Groß

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Winzige Figuren in alltäglicher Umgebung platziert: Dies ist das Prinzip einer besonderen Fotografie, die witzig und spannend ist. Dabei ist sie so einfach umzusetzen, dass auch Acht- bis Zwölfjährige ihre Freude daran haben. Am

Donnerstag, 12. November von 15.30 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

können die Kinder und Jugendlichen selbst zum Fotokünstler werden und einen kleinen Skateboarder so platzieren, dass er eine Orangenschale als Halfpipe nutzt oder einen winzigen Fußgänger in einer Wiese wie in einem Dschungel verschwinden lassen.

Wer an dem Kurs teilnehmen möchte, muss sich unter Telefon 05251-306-661 anmelden. Die Kosten betragen sieben Euro.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.