24.02.2015

Klein trifft groß

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Wie fotografiert man winzige Figuren, dass sie wie Riesen wirken? Eine Mini-Figur, die sich auf einer Blüte sonnt oder ein kleines Rettungsboot in einer Pfütze: In dem Kurs "Klein trifft Groß" lernen Acht- bis Zwölfjährige die Geheimnisse der Fotografie kennen, um verblüffende und witzige Bilder aus einer völlig anderen Perspektive zu machen. Am

Dienstag, 24. Februar von 15 bis 17.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

findet der nächste Workshop statt. Angehende Fotokünstler sollten sich unter Telefon 05251-306-661 anmelden. Der Teilnahmebeitrag liegt bei sieben Euro.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.